Skip to main content

Der große Monitor Preisvergleich !

BenQ EW2440L Monitor-Test

(4 / 5 bei 41 Stimmen)

211,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 13.02.2017 19:42:02

Hersteller
Typ
Zoll
Gewicht3,7 Kg
Abmessung19,1 x 54,6 x 42,2 cm
max. Auflösung1920 x 1080 pixel
Reaktionszeit4 ms
Lautsprecher
3D-Unterstützung
PanelVA

BenQ EW2440L – Testbericht des vielversprechenden Monitors
Kann der BenQ EW2440L das halten, was Werbeeinblendungen und Ankündigungen des Herstellers versprechen? Es handelt sich tatsächlich um einen vielseitigen und stylish ansprechenden Monitor. Verschiede Anschlüsse sorgen für Anbindungen von Blu-ray-Playern, Spielekonsolen oder auch Kameras. Smartphones und Tablets verbinden Sie mit einem Micro-USB-Kabel mit MHL-Support blitzschnell mit dem BenQ EW2440L. Schnell wird in Tests klar, welch hohe Qualität dieser Monitor zu bieten hat. Wie aber verhält sich der Monitor im täglichen Gebrauch?


Gesamtbewertung

87.5%

"sehr gut"

Design
90%
Funktionsumfang
85%
Verarbeitung
85%
Bildqualität
90%

BenQ EB2440L zeigt sich durch umfangreiche und hochwertige Ausstattung flexibel
Mit dem BenQ EW2440L ist es eine wahre Freude, sich Schnappschüsse auf dem Monitor bildschirmfüllend anzusehen. Sie lassen sich dadurch viel besser Bearbeiten und auch Texte können in einer angenehmen Größe wiedergegeben werden. Der MHL-Port sorgt dafür, dass der Akku des mobilen Gerätes direkt wieder aufgeladen wird. Ein VA-Panel bringt eine perfekte Umsetzung der Ansprüche an dieses Gerät. Der BenQ präsentiert sich im Produkttest als Multimedia-Experte. Er verfügt über ein VA-Panel, das durch ein hohes Kontrastverhältnis für ausgesprochen scharfe und sehr detailreiche Bildaufnahmen sorgt. Es zeigt sich mit einer recht schnellen Reaktionszeit, eine flimmerfreie Wiedergabe von Bildern und durch sehr gute Blickwinkelstabilität. Alles Eigenschaften, die den BenQ EW2440L zu einem perfekten Multimedia-Monitor machen. Das Gehäuse präsentiert sich in einem schicken Design und ist besonders schmal.


Anspruchsvolle Bildqualität beim BenQ EW2440L
Der Monitor des BenQ EW2440L bietet eine hohe Bildqualität. Hohe Kontraste stehen durch die VA-Displaytechnologie zur Verfügung. Mit diesen Kontrasten sind die echten Bildkontraste gemeint und nicht wie sonst üblich, der dynamische Bildkontrast. Während andere Anbieter mit ihrem Kontrastverhältnis bei 1000:1 liegen, egal ob TN oder IPS, präsentiert sich der BenQ EW2440L im Test mit einem Verhältnis von 3000:1. Außergewöhnlich ist auch die „flimmerfreie“ Bildwiedergabe. Die meisten Anbieter von Monitoren setzen bei ihren Produkten die Pulsweitenmodulation, auch PWM genannt ein. Das bedeute, dass in diesem Fall LEDS in einer schnellen Reihenfolge aus- und eingeschaltet werden. So entsteht keine gleichmäßige Regelung. Anders dagegen beim BenQ EW2440L. Das Unternehmen greift auf alte Features in neuem Gewand zurück und nennt sie „Eye Care“. Die etwas lahmen VA-Panels wurden stark beschleunigt, so dass die Reaktionszeiten jetzt unter 4 Millisekunden liegen. Damit wird der BenQ EW2440L auch zum idealen Monitor für ambitionierte Spieler.


Mit Spezialfunktionen kann der BenQ EW2440L zusätzlich punkten
Der BenQ EW2440L kommt mit verschiedenen Spezialfunktionen daher. Dazu zählt das Aufpimpen von Videosignalen, die nicht hochauflösend sind oder auch ein Videotuning im „Cinema Mode“. Damit will sich BenQ bei den vielen Multimedia-Nutzern beliebt machen. Der Full-HD-Monitor hat kaum Schwächen und präsentiert sich mit einer kaum verfälschten Bildwiedergabe. Hier ist wohl der einzige Nachteil in der VA-Technik zu finden, die den IPS-Panels bekannterweise nicht gerecht werden kann. Der 8-bit-Monitor wird über VGA oder HDMI angeschlossen. Der HDMI-Anschluss ist zudem MHL-fähig.


BenQ EW2440L – ein Multimediatalent mit wenigen Schwächen
BenQ nutzt den Bildschirm voll aus und hat dazu einen besonders schmalen Rahmen verwendet, der im ausgeschalteten Zustand kaum zu erkennen ist. Auf dieser Fläche können die Multimediasignale ihre Wirkung voll entfalten. Dabei handelt es sich allerdings sicher nur um einen gewollten Effekt, der nicht durch das Design, sondern die eingebaute Technik hervorgerufen wird. Flimmerfrei und schnell sind die Hauptattribute, die dieser Monitor zu bieten hat und das bei klaren und detailgetreuen Bildern.


Englisch: BenQ EW2440L – unboxing


Vor- und Nachteile des BenQ EW2440L

Vorteile:
+ flimmerfreie Wiedergabe
+ bestes Kontrastverhältnis
+ schnelle Reaktionszeiten
+ auch für Gamer
+ Eye Care

Nachteile:
– VA-Technik

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


211,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 13.02.2017 19:42:02