Skip to main content

Monitor Kaufratgeber - Magazin: MonitorTests.de

Augenschonender Monitor Test & Vergleich 2021

Aufgenschonender Monitor von MSI

Ein augenschonender Monitor ist eine prima Wahl, wenn ohnehin Probleme mit der Sehkraft bestehen. Ob nun Brillenträger, Kontaktlinsennutzer oder einfach Menschen mit einem geschwächten Sehfeld, eine längere Verweildauer vor einem Monitor kann in der Tat eine schwere Aufgabe für die Augen bedeuten, denn Bildschirme sind nicht gerade die tollste Vorstellung für das menschliche Auge.

Aus diesem Grund macht es Sinn, einen hochwertigen Augenschonender Monitor in Betracht zu ziehen, der nicht nur eine super Leistung bringt, sondern auch als monitor augenschonend agiert. Im Handel gibt es eine gute Auswahl an Bildschirmen, welche die Augen schonend behandeln und daher für diesen Zweck infrage kommen.

Die besten augenschonenden Monitore im Überblick

123
Aufgenschonender Monitor von MSI Extra Augenschonend
Modell Viewsonic XG270QCMSI PRO MP271QPDEBenQ EL2870U
Preis

338,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

237,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

263,90 € 329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerViewsonicMSIBenQ
max. Auflösung2560 x1440 Pixels2560 x 1440 Pixels3840 x 2160 Pixels
Größe27 Zoll27 Zoll28 Zoll
Abmessung35.56 x 61.21 x 60.17 cm61.3 x 22.9 x 40.5 cm65.7 x 19.4 x 47.6 cm
Hertz165hz60hz60hz
Reaktionszeit1ms5ms1ms
PanelVAIPSLED
Gewicht7.53 Kg8.2 kg5.7 Kg
Lautsprecher
Mehr InfosZum Angebot*Mehr InfosZum Angebot*Mehr InfosZum Angebot*

Das Wichtigste in Kürze

Die Augen sind ein empfindliches Körperteil und wir benötigen sie ein Leben lang. Darum ist es sinnvoll, sie schonend zu behandeln. Gerade die Nutzung von zahlreichen Displays und Bildschirmen setzt den Augen nicht selten zu. Ein Augenschonender Monitor ist in der Lage, den Augen ein wenig Erholung zu gönnen. Für Menschen mit Augenproblemen ist dies die perfekte Alternative, da diese Geräte natürlich dennoch imstande sind, eine hochwertige Leistung zu erbringen.

Was sind augenschonende Monitore?

Es handelt sich um Bildschirme, welche im Grunde ganz ähnlich einem handelsüblichen Monitor sind, jedoch aufgrund ihrer Farbintensivität, der Helligkeit und anderen Faktoren den Augen schmeicheln beziehungsweise dafür sorgen, dass der Nutzer auch mit geschwächten Augen daran Zeit verbringen kann, ohne Augenschmerzen zu erhalten. Diese Monitorart wird immer beliebter, da viele Menschen in der heutigen Zeit am PC arbeiten und aufgrund von der Bildschirmzeit Probleme mit den Augen erhalten können. Daher setzen auch zahlreiche Arbeitgeber auf augenschonende Bildschirme.

Um die Augen zu schützen setzen Hersteller auf verschiedene Technologien, um den Monitor so zu gestalten, dass diese die Augen so wenig wie möglich zu belastet werden. Eine Möglichkeit ist der Blaulichtfilter, welcher bestimmte Farbtöne des Bildes herausfiltert.

Augenfreundlicher Monitor

Dieses Bild zeigt den Unterschied eines normalen Monitors und der Nutzung eines Blaulichtfilters. Gerade im Office steht die Echtheit der ausgegebenen Farben nicht im Mittelpunkt der Nutzung. Dort lässt sich dieser Filter sehr gut einsetzen. Für Grafikarbeiten hingegen bietet diese Funktion keine optimale Lösung. Ein weiterer Faktor ist die Verspiegelung eines Monitors. Moderne Bildschirme besitzen häufig keine sehr glatte und verschpiegelte Oberfläche. Dieses Art von Design bietet mehr Nachteile. Zwar sieht ein verschpiegelter Monitor deutlich edler aus, lässt hingegen die Spiegelung von Sonneneinstrahlung oder Lichtquellen im Raum zu, die zusätzlich die Augen belasten. Daher ist zu empfehlen eine matte Bildschirmoberfläche beim Kauf eines augenfreundlichen Monitors zu beachten.

matte Oberfläche eines augenfreundlichen Monitors

Vor- und Nachteile eines augenschonenden Monitors

Augenschonende Bildschirmmonitore bringen zahlreiche Vor- und Nachteile mit sich. Hier eine Übersicht über einige dieser Punkte:

Vorteile augenschonender Monitore:

  • Schon zu guten Preisen zu erhalten.
  • Schonen die Augen und ermöglichen es, angenehmere Arbeitszeiten zu haben.
  • Für Gamer und im Office praktisch.
  • Für die persönliche Augengesundheit eine Wohltat.

Nachteile augenschonender Monitore:

  • Bildqualität für Gamer nicht unbedingt gegeben.
  • Farbintensivität kann leiden.

Wann lohnt sich der Kauf eines augenschonenden Monitors?

Der Kauf von einem augenschonenden Monitor kann sich sofort lohnen und zwar für jeden Menschen, denn die Nutzung von Displays und Monitoren ist für das menschliche Auge alles andere als ideal. Am meisten lohnt sich der Kauf für Menschen mit empfindlichen oder vorgeschädigten Augen. Ebenso sollte sich jeder, der am Computer arbeitet oder lange Zeit mit dem zocken von Games beschäftigt ist, Gedanken über einen augenfreundlichen Bildschirm machen, um Sehschäden vorzubeugen. Wir verbringen heute im Schnitt viel zu lange pro Tag damit, auf Monitore zu blicken. Umso besser ist es daher, wenn diese Geräte augenschonend sind. Deswegen lohnt es sich in der Tat für jeden Nutzer, über den Kauf von einem augenfreundlichen Bildschirm nachzudenken.

Welche Alternativen gibt es zu einem augenfreundlichen Monitor?

Handelt es sich nicht um einen Bildschirm, der den Augen nicht alles abverlangt, so besteht natürlich die Chance, einen handelsüblichen Monitor auszuwählen. Auch diese können so verwendet werden, dass den Augen ab und an eine Auszeit gegönnt wird. Ein Tipp hierfür ist, nicht dauerhaft nur auf den Bildschirm zu sehen, sondern den Augen Abwechslung zu bieten, indem man beispielsweise regelmäßige Pausen einlegt. Auch gibt es die Möglichkeit eine Monitor Brille zu verwenden. Diese Filtern ebenso Blaulicht und können das Auge schonen.

Augenschonender Monitor FAQ

Tatsächlich wächst die Auswahl ständig. Inzwischen gibt es zahlreiche Modelle, welche sich als augenschonend bewerben. Wer die Wahl hat, hat die Qual und dieser Spruch gilt auch bei der Suche nach dem richtigen augenschonenden Monitor. Es lohnt sich auch, die Preise zu vergleichen, denn in diesem Punkt gibt es große Unterschiede und ein augenschonender Monitor muss nicht unbedingt viel Geld kosten.

Auch wenn es sich um einen augenschonenden Monitor handelt, so lohnt es sich dennoch, auch den richtigen Abstand von Auge zu Monitor einzuhalten, um auch in diesem Falle den Augen ein wenig Schutz zu bieten. Um die richtige Entfernung einzuhalten, ist es sinnvoll, den eigenen Augenarzt zu kontaktieren, die Sehkraft bemessen zu lassen und sich dann Tipps direkt vom Facharzt zu holen, welcher Abstand für die Nutzung von Bildschirmen ratsam ist, um die eigenen Augen zu schützen.

Was kostet ein augenschonender Monitor?

Wie ist die Preislage, wenn man nach einem Monitor sucht, der augenschonende Eigeschaften besitzt? Tatsächlich findet man hier Einsteigermodelle bereits ab 200 -300Euro. Preislich gesehen gibt es nach oben im Grunde keine Grenzen, doch es muss kein allzu großes Budget vorhanden sein, um einen augenschonenden Bildschirm zu erwerben, der für die Augen auf lange Sicht eine echte Wohltat ist und zum Schutz der Augen beiträgt.

Wo kann man augenschonende Monitore kaufen?

Auf der Suche nach einem Monitor der augenschonend ist? Dann gibt es zum Glück eine sehr große Auswahl, aus der man den idealen Monitor finden kann. Die Suche lohnt sich vor allem im Internet, da hier die Geräte von zahlreichen Herstellern in der Übersicht sind und Vergleiche besonders einfach vornehmbar sind. Die Lieferung der Bildschirme dauert in der Regel nur wenige Werktage und der perfekte augenschonende Bildschirm kann für eine lange Zeit bei der Arbeit am PC oder anderen Beschäftigungen eine gute Investition sein.

Viewsonic XG270QC

338,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosZum Angebot*
Extra Augenschonend MSI PRO MP271QPDE

237,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosZum Angebot*
BenQ EL2870U

263,90 € 329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosZum Angebot*

Fazit

Die Auswahl in der Kategorie „augenfreundlicher Bildschirm“ ist riesig und somit besteht auch die gute Chance, Schnäppchen ausfindig zu machen. Diese Monitore sind aus mehrfacher Hinsicht zu empfehlen. Die Augen werden geschont und dennoch besteht eine gute Arbeitsatmosphäre. Vor allem Menschen, die viele Stunden am Tag vor dem PC verbringen, sollten Wert darauf legen, einen augenschonenden Bildschirm im Haus zu haben. Dies kann auf lange Sicht Augenproblemen vorbeugen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.