Skip to main content

Monitor Kaufratgeber - Magazin: MonitorTests.de

PS5 Monitor Test 2022 l Die besten Bildschirme für die Playstation 5

Die PlayStation 5 ist im November 2020 auf dem europäischen Markt erschienen und brachte die nächste Generation an Spielekonsolen mit sich. Lange erwartet erfüllte sie viele Wünsche von Hobby- und Profigamern. Ob als privates Vergnügen oder professionelles Gaming, die PS5 hat schnell viele Heime auf der gesamten Welt erobert. Die stationäre Konsole der Marke PlayStation wird in den nächsten Jahren mit Sicherheit eine der wichtigsten Konsolen überhaupt und daher ist es kein Wunder, dass nun viele Menschen auf der Suche nach einem hochwertigen Monitor sind, mit welchem die Möglichkeit besteht, die neusten Games für die PS5 auf einem hohen Grafiklevel zu spielen.

Einen hochwertigen PS5 Monitor ausfindig zu machen ist zum Glück alles andere als schwer, denn die Auswahl an Modellen ist riesig und so sind wir in der Lage, wertvolle Tipps für die Suche auszusprechen, wobei wir in unserem FAQ auch praktische Tricks zur Pflege des neuen PS5 Monitor 4k zu bieten haben. Einen entsprechenden Bildschirm auszuwählen kann nicht nur viel Freude bereiten, ist er erst einmal an Ort und Stelle, steht dem vollen Spielspaß auf der PS5 Konsole in der Tat nichts mehr im Wege. Wir bieten an dieser Stelle einen übersichtlichen Vergleich über qualitative Bildschirme, die für diese Zwecke infrage kommen.

Die besten PS5 Monitore im Überblick

123
144hz Monitor wqhd monitor ultrawide test
Modell BenQ MOBIUZ EX2510LG 27GN850-BSamsung LS34J552WQUXEN
Preis

229,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

385,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

318,62 € 519,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerBenQLGSamsung
max. Auflösung1920 x 1080 Pixels2560 x 1440 Pixels2560 x 1080 Pixels
Größe24,5 Zoll27 Zoll34 Zoll
Abmessung55.76 x 21.66 x 52.15 cm61.4 x 57.6 x 29.1 cm98.8 x 52.8 x 21 cm
Hertz144hz144hz144hz
Reaktionszeit1ms1ms1ms
PanelIPSIPSIPS
Gewicht5.6 Kg5.9 Kg8.3 K
Lautsprecher
Mehr InfosZum Angebot*Mehr InfosZum Angebot*Mehr InfosZum Angebot*

Das Wichtigste in Kürze

Die Auswahl des Monitors für die PS5 Konsole ist in der Tat ein wichtiger Faktor, denn über den Bildschirm nimmt man jeden Moment der Games wahr. Aus diesem Grund ist es essenziell, dass der Bildschirm in der Lage ist, die grafischen Aspekte eines Videospiels richtig darzubieten. Bei dem Kauf eines neuen Monitormodells sollte man also Wert auf Facetten wie Farbwiedergabe oder auch die Tiefe der Farben legen, sowie auf die Pixeldichte, das Panel, die Monitorart, aber auch auf die Größe des Bildschirms.

Gamer benötigen meistens einen großen Bildschirm, weit größer als Standardmodelle von 22 oder 24 Zoll. Beliebt sind Geräte wie 34 Zoll Ultra Wide oder Curved Monitore, die das Spiel fast schon zum Leben erwecken können. Der Bildschirm sollte imstande sein, eine gute Übersicht zu bieten und dies ist auf kleineren Formaten oft eher nicht der Fall. Deswegen bevorzugen die meisten Gamer große Bildschirmtypen.

Die passenden Anschlussarten sollten vorhanden sein, wie eine PS5 Monitor HDMI 2.1 Schnittstelle und auch andere Anschlussarten sind von Vorteil, wenn man einen PS5 Bildschirm kauft. Es gibt noch einen weiteren Aspekt, der bei der Wahl des passenden Monitors von großer Wichtigkeit ist und dies stellt die Reaktionszeit dar. Diese sollte bei einem Gamingmonitor stets unter 5 MS sein. Höhere Werte könnten Ruckler oder andere Darstellungsfehler bedeuten und dies ist der Horror eines jeden Gamers. Eine Reaktionszeit unter 5 MS ist daher eine gute Orientierungshilfe, wenn demnächst der Kauf von einem neuen Monitor für die PS5 Nutzung ansteht.

ps5 monitor

Was sind PS5 Monitore?

Im Grunde handelte sich um gänzlich normale Bildschirme, die allerdings einen speziellen Anschluss vorweisen müssen, um die Konsole daran anzuschließen. Mit einer PS5 Monitor HDMI 2.1 Schnittstelle ist es möglich, diesen Anschluss vorzunehmen und schon bald in den Genuß einer der neusten Konsolen im Handel zu kommen. Dennoch genießen diese Bildschirme auch eine Art der Besonderheit, denn natürlich muss es sich um sehr hochwertige Modelle handeln, um die neusten PS5 Games auch entsprechend gut darzustellen. Konsolen sind in den letzten Jahren in Hinsicht auf Grafik und Details sehr viel besser geworden, aber es braucht auch die passenden Zubehörteile, um die gewünschten Effekte ins Leben zu rufen. Wer einen alten Monitor mit schlechten Werte und Einstellungen zuhause hat, kommt vielleicht nicht bei jedem Game der PS5 in den vollen Spielgenuß. Darum lohnt es sich darüber nachzudenken, einen hochwertigen Bildschirm für die Konsole zu kaufen.


Vor- und Nachteile eines PS 5 Monitors

Die Vorteile eines PS5 Monitors:

  • Hochwertige Grafikwerte erlauben tollen Spielspaß
  • Nutzung von modernster Konsolentechnik
  • Möglichkeit zum Einstieg ins Profigaming
  • Auch für andere Zwecke dienen sie als hochwertige Bildschirme
  • Meist grandiose Grafikeinstellungen möglich

Die Nachteile eines PS5 Monitors:

  • Preislich kann ein solches Modell mehrere Hundert Euros kosten
  • Hochspezialisierte Geräte oft nicht im Einzelhandel auf Lager
  • Bei zu geringer Reaktionszeit viele Games nicht genießbar

Wann lohnt sich der Kauf eines PS5 Monitors?

Wer ein Fan der PlayStation Konsolen ist, der weiß, dass ein guter Monitor unablässlich ist, um die Games auf einem hohen Niveau zu zocken. Nicht nur, dass die grafische Qualität bei den neusten Spielen stimmen muss, auch die Reaktionszeiten sind von großer Wichtigkeit, um die Spiele ruckelfrei zocken zu können. Auch die Farbwiedergabe spielt eine enorme Rolle, denn ohne eine genaue Darstellung der Farben verlieren viele Games tatsächlich ihren Zauber. Dies gilt es natürlich zu verhindern und darum ist der Kauf von einem hochwertigen PS5 Bildschirm in der Tat eine gute Idee, um das Spielerlebnis so realistisch wie nur möglich zu gestalten. Konsolengames wie für die PS5 sind in der heutigen Zeit vom grafischen Level her einsame spitze und deswegen verdienen sie es, dass man sie auf guten Bildschirmen wiedergibt. Auf diese Weise macht das Game gleich doppelt so viel Freude.

Der Kauf eines PS5 Bildschirms lohnt sich aber vor allem für Profi-Gamer, die darauf angewiesen sind, die Games in voller Pracht zu zocken. Gerade wenn sie in Ligen oder bei Turnieren antreten, muss die Darstellung des Games zu 100 Prozent funktionieren. Ruckler oder mäßige Farbwiedergaben sind hier fehl am Platze und deswegen legen Profi-Gamer viel Wert darauf, die PS5 Games auf passend hochwertigen Monitoren zu zocken.


Was kostet ein PS5 Monitor

Die Kosten für einen PS5 Monitor 4k halten sich tatsächlich in Grenzen. Wer nun damit rechnet, fast vierstellige Ausgaben zu haben, der irrt sich gewaltig, denn es gibt eine Vielzahl an hochwertigen Bildschirmen, die mit der PS5 harmonieren und gleichzeitig mit einem guten Budget zu erwerben sind. Für Einsteigermodelle sollten zwischen 200 und 400 Euro eingeplant werden. In dieser Preisliga finden sich zahlreiche Modelle, die sich ausgezeichnet für die Verwendung mit der PS5 eignen. Darüber hinaus gibt es natürlich auch noch höherwertige Modelle, die jedoch auch einen entsprechenden Preis mit sich bringen und nicht selten zwischen 500 und 900 Euro liegen. Profi-Gamer können von dieser Investition jedoch zumeist profitieren, da diese Modelle hervorragende Reaktionszeiten und Farbwerte bieten.


Worauf sollte man beim Kauf eines PS 5 Monitors achten?

Auflösung:

Eine hohe Auflösung hilft in der Tat dabei, die Spielerlebnisse noch besser zu gestalten. Werte wie 3840 x 2160 sind nicht ungewöhnlich und oft bei 4k Modellen zu finden. Sie stellen eine gute Wahl für die PS5 Games dar.

Reaktionszeit:

Eine Reaktionszeit von unter 5 MS ist für den neuen PS5 Bildschirm wichtig, um eine ruckelfreie Gamingsession zu ermöglichen. Monitore mit einer höheren Reaktionszeit sollten eher nicht in Betracht gezogen werden.

Anschlüsse:

Eine PS5 Monitor HDMI 2.1 Schnittstelle wäre auf jeden Fall überlebenswichtig, denn ohne diese ist der Anschluss nicht möglich. Weitere Anschlussarten wie VGA, Display Port oder USB wären zudem wünschenswert.

Pixeldichte:

Die Pixeldichte wird in dpi angegeben. Oft haben hochwertige Modelle eine Pixeldichte von 140 dpi oder mehr.

Größe:

Gamer mögen es, wenn die Bildschirme Formate von 32 oder 34 Zoll mit sich bringen. Diese Größe bedeutet, dass man eine gute In-Game Übersicht bekommt und die Welt der Videospiele besser wahrnehmen kann.

Wo kann man PS 5 Monitore kaufen?

Monitore, die für die Verwendung im Zusammenhang mit der PS5 nutzbar sind, gibt es tatsächlich an vielen Anlaufstellen zu erwerben. Doch auch wenn die entsprechenden Anschlüsse dafür vorhanden sind, heißt dies noch lange nicht, dass der Monitor auch für die Verwendung mit der PS5 empfohlen wird. Denn viele Geräte werden den Wünschen in dieser Hinsicht nicht gerecht. Daher gilt es, Vergleiche anzustellen und genau zu überlegen, wo man sich den neuen PS5 Monitor kaufen möchte. Natürlich bietet es sich an, das Modell im Fachhandel zu kaufen, wo zudem der Vorteil vorhanden ist, dass man eine Fachberatung durch Experten in Anspruch nehmen kann. Auf diese Art werden viele Fragen beantwortet und wenn das Modell auf Lager ist, kann man es direkt mit nach Hause nehmen.

Allerdings nutzen zahlreiche Interessenten in der heutigen Zeit die Chance, sich den neuen Monitor für die PS5 Nutzung im Internet zu kaufen. Dies bringt ebenfalls einige Vorteile mit sich. Einer davon wäre, dass die Auswahl im Netz natürlich unschlagbar ist. Dort warten unzählige PS5 geeignete Monitore darauf, entdeckt zu werden. Preislich kann man hier meistens besonders gute Angebote wahrnehmen und damit Geld sparen. Praktisch sind überdies die wertvollen Kundenbewertungen mit deren Hilfe man in der Lage ist, die besten PS5 Bildschirme im Nu ausfindig zu machen, denn in diesen Bewertungen erfährt man von anderen Konsolenbesitzern, welche Bildschirme tatsächlich die passenden Werte zum vollen Spielspaß mit sich bringen.

BenQ MOBIUZ EX2510

229,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosZum Angebot*
LG 27GN850-B

385,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosZum Angebot*
Samsung LS34J552WQUXEN

318,62 € 519,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosZum Angebot*

PS5 Monitor FAQ

Wie wichtig sind Helligkeit und Kontrast bei einem PS5 Monitor?

Hierbei handelt es sich um zwei sehr wichtige Aspekte, welche wir in diesem Vergleich noch gar nicht behandelt haben. Tatsächlich benötigen Gamer stets die Möglichkeit, diese beiden Einstellungsparameter auf schnelle Art zu verändern. Ist es in dem Game zum Beispiel zu dunkel, müssen Helligkeit und Kontrast in der Schnelle angepasst werden können. Dies funktioniert am besten, wenn der Gamer dafür nicht erst in die Konfiguration muss, sondern die Einstellungen direkt per Knopfdruck am Monitor ändern kann. Zum Glück haben die meisten modernen Monitore solche Knöpfe und leisten dem Gamer damit einen guten Dienst.

Wie pflegt man einen PS5 Monitor?

Bildschirme zu pflegen ist von großer Wichtigkeit. Dies gilt entsprechend auch für Zockerbildschirme. Wer also seine PS5 regelmäßig nutzen will und dafür einen erstklassigen Monitor braucht, sollte auch nach dem Kauf dafür sorgen, dass dieser in einem guten Zustand bleibt. Immerhin sind viele Modelle nicht gerade günstig und daher ist die Instandhaltung des Gaming-Bildschirms ein wichtiger Aspekt bei der Nutzung. Staub kann immer ein Problem sein und trübt den Spielspaß, wenn er sich in einer dicken Schicht auf den Monitor legt. Um den Staub zu entfernen kann man spezielle Bildschirmreinigungstücher verwenden, die man in jedem Supermarkt finden sollte. Alternativ geht auch ein trockenes Mikrofasertuch. Sollten sich Schmutzreste auf dem Monitor befinden, kann man das Mikrofasertuch auch etwas nass machen, aber bitte nicht zu viel.

Welche Features bringt ein PS5 Monitor mit?

Gleich bei welchem Modell, einem PS5 Monitor 4k oder einem 22 Zoll Monitor mit geringer Auflösung, Features können bei jedem Monitormodell mit von der Partie sein und genau aus diesem Grund lohnt sich ein genauer Blick darauf. Beliebte Features bei Gamern sind Dinge wie eine integrierte Webcam, ohne die das Zocken heute beinahe nicht mehr erdenklich ist. Sie hilft beim Kommunizieren mit Mitgamern, kann aber auch als Aufnahmegerät fungieren, wenn man seine Gamingsession für ein Video aufnehmen möchte. Auch wenn sie viele Gamer zudem nicht benötigen, Zusatzangebote wie eingebaute Lautsprecher und ein Mikrofon sind ebenfalls eine prima Sache, die zudem recht oft bei PS5 geeigneten Bildschirmen zu finden sind. Es ist nicht direkt ein Feature, aber ein schmaler Rahmen ist auch positiv zu bewerten, da er für Gamer eine geringe Ablenkung darstellt und daher perfekt zu diesem Verwendungszweck passt.

Werden die PS5 Kontroller direkt am Monitor angeschlossen?

Zwar benötigt der Monitor im besten Falle eine Vielzahl an unterschiedlichen Anschlussarten, aber für die Kontroller braucht es in der Regel keine Anschlüsse, denn die PlayStation 5 Kontroller werden direkt an der Konsole angeschlossen und diese wiederum an dem Bildschirm. Sind die passenden Anschlüsse allesamt vorhanden, sollte das System am Ende einwandfrei funktionieren. Ist ein HDMI 2.1 Anschluss an dem Bildschirm zu finden, sollte es im Grunde keinerlei Probleme in dieser Hinsicht geben. Weitere Anschlussarten an dem Monitor können darüber hinaus nur Vorteile mit sich bringen. Kleiner Tipp nebenbei: Für Racing Games der PS5 Konsole kann es sich für mehr Spielspaß in der Tat lohnen, ein seperates Lenkrad zu kaufen.

Sind große Bildschirmformate für PS5 Monitore wirklich von Vorteil?

Allerdings, denn es ist wichtig für die Gameübersicht, diese auch auf dem Bildschirm zu haben. 22 Zoll Monitore sind bei Gamern schlichtweg out. Die Gamerszene bevorzugt möglichst große Bildschirme, welche zudem oftmals den Vorzug vorweisen, dass sie in Punkto Grafikwerte und Reaktionszeit hervorragende Zahlen zu bieten haben. Abgesehen davon ist es natürlich ein tolles Erlebnis, die besten PS5 Spiele auf großen Abspielgeräten zu genießen. Monitore mit 34 Zoll oder noch größer sind dafür bestens geeignet und erfreuen sich nicht ohne Grund an einer großen Beliebtheit in der Gamingszene.


Bildschirme zu pflegen ist von großer Wichtigkeit. Dies gilt entsprechend auch für Zockerbildschirme. Wer also seine PS5 regelmäßig nutzen will und dafür einen erstklassigen Monitor braucht, sollte auch nach dem Kauf dafür sorgen, dass dieser in einem guten Zustand bleibt. Immerhin sind viele Modelle nicht gerade günstig und daher ist die Instandhaltung des Gaming-Bildschirms ein wichtiger Aspekt bei der Nutzung. Staub kann immer ein Problem sein und trübt den Spielspaß, wenn er sich in einer dicken Schicht auf den Monitor legt. Um den Staub zu entfernen kann man spezielle Bildschirmreinigungstücher verwenden, die man in jedem Supermarkt finden sollte. Alternativ geht auch ein trockenes Mikrofasertuch. Sollten sich Schmutzreste auf dem Monitor befinden, kann man das Mikrofasertuch auch etwas nass machen, aber bitte nicht zu viel.

Gleich bei welchem Modell, einem PS5 Monitor 4k oder einem 22 Zoll Monitor mit geringer Auflösung, Features können bei jedem Monitormodell mit von der Partie sein und genau aus diesem Grund lohnt sich ein genauer Blick darauf. Beliebte Features bei Gamern sind Dinge wie eine integrierte Webcam, ohne die das Zocken heute beinahe nicht mehr erdenklich ist. Sie hilft beim Kommunizieren mit Mitgamern, kann aber auch als Aufnahmegerät fungieren, wenn man seine Gamingsession für ein Video aufnehmen möchte. Auch wenn sie viele Gamer zudem nicht benötigen, Zusatzangebote wie eingebaute Lautsprecher und ein Mikrofon sind ebenfalls eine prima Sache, die zudem recht oft bei PS5 geeigneten Bildschirmen zu finden sind. Es ist nicht direkt ein Feature, aber ein schmaler Rahmen ist auch positiv zu bewerten, da er für Gamer eine geringe Ablenkung darstellt und daher perfekt zu diesem Verwendungszweck passt.

Zwar benötigt der Monitor im besten Falle eine Vielzahl an unterschiedlichen Anschlussarten, aber für die Kontroller braucht es in der Regel keine Anschlüsse, denn die PlayStation 5 Kontroller werden direkt an der Konsole angeschlossen und diese wiederum an dem Bildschirm. Sind die passenden Anschlüsse allesamt vorhanden, sollte das System am Ende einwandfrei funktionieren. Ist ein HDMI 2.1 Anschluss an dem Bildschirm zu finden, sollte es im Grunde keinerlei Probleme in dieser Hinsicht geben. Weitere Anschlussarten an dem Monitor können darüber hinaus nur Vorteile mit sich bringen. Kleiner Tipp nebenbei: Für Racing Games der PS5 Konsole kann es sich für mehr Spielspaß in der Tat lohnen, ein seperates Lenkrad zu kaufen.

Allerdings, denn es ist wichtig für die Gameübersicht, diese auch auf dem Bildschirm zu haben. 22 Zoll Monitore sind bei Gamern schlichtweg out. Die Gamerszene bevorzugt möglichst große Bildschirme, welche zudem oftmals den Vorzug vorweisen, dass sie in Punkto Grafikwerte und Reaktionszeit hervorragende Zahlen zu bieten haben. Abgesehen davon ist es natürlich ein tolles Erlebnis, die besten PS5 Spiele auf großen Abspielgeräten zu genießen. Monitore mit 34 Zoll oder noch größer sind dafür bestens geeignet und erfreuen sich nicht ohne Grund an einer großen Beliebtheit in der Gamingszene.


Fazit zu den aktuellen PS5 Monitoren

Fans der PS5 benötigen natürlich einen passenden Monitor um die neusten Spiele auf einem hohen Level zocken zu können. Aus diesem Grund macht es Sinn, sich nach einem solchen Modell umzusehen. Praktischerweise sind diese einfach zu finden, wenn man übersichtliche Vergleiche wie den unseren nutzt. Preislich gesehen gibt es große Unterschiede und im Internet kann die Suche nach Schäppchenangeboten von Erfolg gekrönt werden. Ein paar Hundert Euros wird man jedoch durchaus investieren, um den gewünschen Monitor ausfindig zu machen.

Ist dies erst einmal geschehen, so ist die Konsole schnell an dem Monitor angeschlossen. Dies bringt nur einen kleinen zeitlichen Aufwand mit sich. Die Konsole kann zudem abgebaut und an anderen Orten wieder aufgebaut werden. Dann muss man zusehen, dass man am neuen Bestimmungsort auch einen passenden Monitor vorfindet. Einer der wichtigsten Werte bei der Suche nach einem PS5 Monitor ist auf jeden Fall die Reaktionszeit. Es sollten sich keine Verzögerungen ergeben, denn dies kann für einen Gamer in einem Spiel sprichwörtlich den Tod bedeuten.

Aber auch andere Werte spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des PS5 Bildschirms. Gerade bei der Farbwiedergabe und auch der Farbtiefe sollte man ein waches Auge haben und Geräte mit guten Werten auswählen, denn bei dem Zocken von PS5 Games ist die Detailgenauigkeit in Sachen Grafikwiedergabe sehr wichtig. Viele Spiele leben heute durch ihre gute Grafik und dann sollte diese auch entsprechend 1 zu 1 wiedergespiegelt werden. Wir hoffen, wir konnten mit unserem PS5 Bildschirm Vergleich einige wertvolle Tipps und Tricks weitergeben und dass schon bald der passende Monitor für spaßige PS5 Momente gefunden wird.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.